Herren II Kreisliga 2018 / 2019

Das Team

Spielklasse 2018/2019: Kreisliga

 

Kader (letzte Saison):

Dennis Spindler, Dominik Buch, Yannick Steinbach, Henning Ensinger, Alexander Jocher, Oliver Schmidt, Thomas Holtermann, Joel Keßler, Ruben Fortenbacher, Julian Graßmann, Andi Kremer, David Matczak, Robert Matczak, Tom Lukas, Tobias Mahr

 

Trainingszeiten:

Dienstag, 20:00-22:00 Uhr SMG I

Donnerstag, 20:00-22:00 Uhr SMG I

Der Trainer

Oliver Schmidt

Tel.: 0176 841 630 76

schmidtoliver@web.de

Yannick Steinbach

Saisonbericht

Überraschender Saisonverlauf – Herren II werden Vizemeister

 

Nach einer eher spärlichen Vorbereitung starteten wir gleich mit einem Derbysieg gegen Bingen in die Saison. Für mich war das der „Dosenöffner“ für eine spannende Runde, die wir so nicht erwartet hatten. Über die gesamte Spielzeit hielten wir uns immer in der Spitzengruppe mit Wörrstadt, Gonsenheim und später dann auch Schott Mainz.  Zwischenzeitlich konnten wir immer mal wieder die Tabellenführung erobern.

 

Der Kader hatte sich im Gegensatz zu den vorhergehenden Spielzeiten erheblich verändert. Neben Yannick Steinbach, der viel Erfahrung in die Truppe brachte, spielte vor allem Hannes Herrmann eine tolle Saison auf der Mitte. Und auch Julian Fleckenstein, der vor 2 Jahren aus unserer Dritten Mannschaft zu uns stieß, hat seine Position neben Ali Jocher am Kreis gefunden und konstant gut ausgefüllt.  Wunderbar eingefügt hat sich auch Jugendspieler Paul Lauzi, der uns vor allem im Derby gegen Bingen die Punkte sicherte und in engen und komplizierten Situationen schon sehr „erwachsen“ agierte. Mit Dominik Buch und Dennis Spindler haben wir sicherlich das stärkste Torhütergespann in der Liga. So ließ sich das Team auf der Erfolgswelle mitreißen, zeitweise sprangen über 20 Spieler im Training rum, jeder wollte spielen – auch für mich ein neues Gefühl.

 

Am Ende hieß es Platz 2 !!!! Ein toller Erfolg für uns alle – knapp am Aufstieg in die Verbandsliga vorbei – und auch irgendwie gut so!

 

Als Herren 2-Trainer ist es mit die Aufgabe, Spieler mit Potential nach oben zu fordern und zu fördern, so dass sie auf dem Schirm des Herren 1-Trainers erscheinen.  So geschehen mit Hannes und Paul, die derzeit Rheinhessenliga-Casting betreiben und uns erstmal nicht mehr bereichern können. Dafür kommt mit Dominik „Traktor“ Gabel ein Abwehrbollwerk zu uns zurück und wir hoffen, auch bald wieder auf den verletzen Robert Matczak zurückgreifen zu können. Ebenso hat Oldie und Routinier Markus Bitz einen Saisonvertrag (vorerst) für die Kreisliga „unterschrieben“.

 

Für die kommende Saison will ich keine Ziele in Form von Platzierungen ausgeben. Mein Wunsch ist es natürlich, wieder so lange wie möglich oben mitzuspielen. Wir werfen wieder eine starke Mannschaft in den Ring und wollen uns langfristig und nachhaltig weiterentwickeln. Ob ein schneller, unerwarteter Aufstieg dabei förderlich gewesen wäre… man weiß es nicht.  Am Spielsystem werde ich nichts verändern. Ich werde weiterhin den Tempohandball forcieren, mit klaren Abläufen und individuellen Gestaltungsräumen im Angriff. Das hat sich letzte Saison bewährt und uns unberechenbar und stark gemacht und kommt nicht nur unseren jungen Spielern entgegen. Nur die Abwehrarbeit hat Luft nach oben – hier werde ich genauso wie in Punkto Kraft, Ausdauer und Kondition ansetzen – natürlich kreisligagerecht  J

 

Auch mental muss gearbeitet werden. Läuft es mal nicht so, sind wir eben trotzdem die bessere Mannschaft. Ohne Arroganz zum Kampfschwein werden. So geschehen, als wir in der Hinrunde einen 9-Tore-Rückstand gegen Gonsenheim aufgeholt haben…am Ende dann doch unglücklich die Punkte abgeben mussten – oder nach der unnötigen Niederlage in Wörrstadt dem Gegner einfach im Rückspiel so gar keine Chance zu lassen… einfach sehen, was möglich ist!

 

Ein besonderer Dank gilt Yannick, der in meiner Abwesenheit für einen reibungslosen Trainings- und Spielbetrieb gesorgt hat - hierfür: Danke!

 

Mit neuen Trikots und viel neuer Lust wollen wir in die neue Spielzeit 2018/2019 starten und hoffen, dass unsere Art Handball zu spielen den ein oder anderen Zuschauer mehr begeistern kann. Die Jungs würden sich freuen. Wir sehen uns!

 

Oliver Schmidt

Historie

Saison Spielklasse Platzierung   Trainer
2018/2019 Kreisliga     Oliver Schmidt
2017/2018 Kreisliga 2. knapp verpasster Aufstieg Oliver Schmidt
2016/2017 Kreisliga 6.   Oliver Schmidt
2015/2016 Kreisliga 9.    Oliver Schmidt
2014/2015 Kreisliga 10.   Oliver Schmidt
2013/2014 Kreisliga 9.   Franco Pallara
2012/2013 A-Klasse

2. 

Aufstieg in die Kreisliga Franco Pallara
2011/2012 A-Klasse 6.   Franco Pallara
2010/2011 A-Klasse 8.   Oliver Schmidt
2009/2010 A-Klasse 4.   Olvier Schmidt
2008/2009 A-Klasse 3.   Oliver Schmidt
2007/2008 Kreisliga 12. Abstieg in die A-Klasse Dirk Wendler & Andreas Castor
2006/2007 Kreisliga 8.   Andreas Castor
2005/2006 Kreisliga 6.   Gerhard Chitralla & Dirk Wendler
2004/2005 Kreisliga 5.   Gerhard Chitralla
2003/2004 A-Klasse 2.   Gerhard Chitralla
2002/2003 A-Klasse 3.    
2001/2002 A-Klasse 6.   Markus Bitz
2000/2001 A-Klasse 8.   Markus Bitz
1999/2000 A-Klasse     Markus Bitz
1998/1999 B-Klasse   Aufstieg Markus Bitz
1997/1998 B-Klasse     Markus Bitz
1996/1997 B-Klasse     Markus Bitz
1995/1996 B-Klasse     Markus Bitz
1994/1995 B-Klasse     Markus Bitz

Aktuell

Zum Einblick in den Wochenspielplan einfach auf den Button klicken. Dort nach HSC Ingelheim bzw. JSG Ingelheim/Ober-Hilbersheim suchen. Die H.-Nr. ist 240250 für den HSC und 245328 für die JSG.

Mannschaftskürzel sind:

E1-Jgd: mJE-KK-1

E2-Jgd: mJE-KK-2

mD-Jgd: mJD-KK-1

wD-Jgd: wJD-KK-2

C1-Jgd: mJC-RHL

C2-Jgd: mJC-KK-1

B-Jgd: mJB-KK

A-Jgd: zur OL-RPS gehts hier

Wir hoffen, das macht die Übersicht ein bisschen leichter!

*Jugendtelegramm

Alle Berichte der Jugendmannschaften AB JETZT hier im Jugendtelegramm!

 

*22.04. Damen Kreisliga

Versöhnlicher Abschluss mit Sieg!

 

*15.09. Herren Rheinhessenliga

Schon in der Liga angekommen?

 

*29.04. Damen A-Klasse

Derbysieger!

 

*15.09. Herren Kreisklasse

Niederlage zum Saisonstart

 

*18.03. Herren B-Klasse

Erneuter Sieg!
 

Miniturnier 2018

Helferdienste 2018/19

Ab jetzt kann man im "HSC-Fanshop" verschiedene Artikel erwerben. Zunächst gibt es "HSC-Shirts" sowie "HSC-Polohemden". Viel Spaß beim stöbern!

Einfach auf das Bild klicken!

Das Vorstandsinterview

Kontakt

HSC Ingelheim e.V.
Postfach 12 19
55205 Ingelheim
Telefon:
Fax:
E-Mail-Adresse:
DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© HSC Ingelheim e.V. 2008-