Jugendtelegramm 2017 / 18

Hier seht ihr die Berichte unserer JSG mit der TSG Ober-Hilbersheim!

D2-Jugend: 01.10.17 JSG - TV Bodenheim 17:12 (8:6)

Auch im zweiten Spiel der Saison behielt die D2 ihre weiße Weste und bezwang den TV Bodenheim nach Anfangsschwierigkeiten verdient mit 17:12. Da wegen der Ferien und Verletzungen nicht der komplette Kader zur Verfügung stand, hatten wir Verstärkung aus der E-Jugend (danke an Noel, Max und Mustafa) und aus der D1 (danke an Nico und Luis). Durch diesen Mix aus drei Mannschaften haben sich verständlicherweise einige Abstimmungschwierigkeiten in Abwehr und Angriff gezeigt, die aber von der Bank relativ schnell korrigiert wurden. Insgesamt hat die Mannschaft ein gutes Spiel gezeigt, wobei wieder alle Spieler ihren Anteil am Sieg hatten, sei es durch schöne Anspiele und Tore, überraschende 1-gegen-1 Aktionen oder Übersicht und Einsatz in der Defensive.

 

- Andi Castor -

D2-Jugend: 24.09.17 HSV Sobernheim - JSG 12:20 (5:8)

In einem insgesamt sehr überzeugendem Auswärtsspiel hat die D2 in Sobernheim am ersten Spieltag den ersten Saisonsieg eingefahren. Mit einer (fast) von Beginn an wachen Abwehr in offensiver Ausrichtung hat die Mannschaft über Balleroberungen und schnellem Spiel nach vorne über 2:2 bis zum Halbzeitstand von 8:5 den Grundstein für einen nie gefährdeten Sieg gelegt. Die zweite Halbzeit konnten wir ebenso souverän gestalten und den Vorsprung schrittweise bis zum Endergebnis von 20:12 ausbauen. Dabei sind in beiden Halbzeiten alle Spieler zum Einsatz gekommen und hatten ihren Anteil am Sieg. Wir bedanken uns auch für die Unterstützung aus der D1 durch Nico, der sich wunderbar ins Team integriert hat und an einigen sehr schönen Aktionen beteiligt war.

 

- Andi Castor -

E1-Jugend: 01.10.17 JSG - HSV Sobernheim 

Erstes Heimspiel der Saison 2017/2018

 

Sonntag morgen 11:10 Uhr unser erstes Heimspiel gegen den HSV Sobernheim wird in Gau-Algesheim angepfiffen.

 

Nele und ihre Mitspieler waren von Anfang an sehr konzentriert, so dass wir zur Halbzeit bereits deutlich in Führung lagen.

In der zweiten Halbzeit lag unser Fokus darauf, dass möglichst alle Spieler ein Tor werfen sollen und auch in der Abwehr haben wir Trainerinnen ordentlich durchgewürfelt.

Dadurch verlief diese Halbzeit ausgeglichen.

Alles in Allem eine super Leistung der gesamten Mannschaft.

 

Jetzt haben wir uns die Ferien verdient. Und danach: Volle Fahrt voraus!

 

- Tina Hessinger -

D1-Jugend: 24.09.17 SG Bretzenheim - JSG 18:12

Saisonauftakt verpasst....;(

Leider gelang der D1 der Saisonauftakt gegen Bretzenheim nicht ganz so gut. Mit 13 Spielern, davon 3 "Helfer" aus der D2, sind wir in Bretzenheim angetreten. Zwar hatten wir einige klare Torchancen,  konnten diese aber leider nicht verwerten...und haben nur den Tormann angeschossen. In der Abwehr gelang es uns zu selten den Gegner zu stoppen und sind mit 4:4 in die Halbzeit.
Motiviert sind wir in die 2. Halbzeit gestartet und die Jungs &  Mädel haben weiter gut gekämpft. Trotzdem  gelangen dem Gegner durch unsere zu offensive Abwehrhaltung zu viele Durchbrüch und wir lagen schnell hinten. Leider bekamen wir durch "hinten dran hängen" berechtigte 2x 2 min Strafen, was für unseren Spielfluss nicht förderlich war.
Zwar stand die Abwehr jetzt ein wenig defensiver, die Tordifferenz konnten wir aber leider nicht mehr aufholen und verloren 18:11.


Ich bin aber überzeugt die Jungs und Mädel rufen im nächsten Spiel ab was sie können (das vergaßen sie irgendwie) und werden dem nächsten Gegner 2 Punkte abgreifen!!!

 

Steffi Welter

E1-Jugend: 24.09.17 JSG - SSV Meisenheim

Sonntag vormittag, Anpfiff 11 Uhr:

 

Topfit gingen unsere 10 mitgereistenSpielerinnen und Spieler ab der ersten Minute ans Werk. Ein um den anderen Ball konnten erkämpft werden und so führten wir von Anfang an. Diesen direkt erspielten Vorsprung bauten wir Schritt für Schritt aus, so dass das Ergebnis am Ende recht deutlich für uns ausfiel.

31:6 stand es am Ende.

Besonders lobenswert ist, dass fast alle Kinder ein Tor geworfen haben und auch die vermeindlich Stärkeren aus der Mannschaft die anderen immer wieder in Position brachten, damit diese zum Torabschluss kamen.

Im Angriff überzeugten wir voll und ganz; einzig an unserer Leistung in der Abwehr gilt es zu arbeiten!

Als Fazit für das erste Spiel: Super Leistung und weiter so!

 
Tina Hessinger

Aktuell

Zum Einblick in den Wochenspielplan einfach auf den Button klicken. Dort nach HSC Ingelheim bzw. JSG Ingelheim/Ober-Hilbersheim suchen. Die H.-Nr. ist 240250.

Mannschaftskürzel sind:

E-Jgd: mJE-KK-2

D1-Jgd: mJD-KK-1

D2-Jgd: mJD-KK-2

D3-Jgd: mJD-KK-3

C-Jgd: mJC-RHL

B-Jgd: mJB-RHL

A-Jgd: mJA-RHL

Wir hoffen, das macht die Übersicht wenigstens ein bisschen leichter!

*Jugendtelegramm

Alle Berichte der Jugendmannschaften AB JETZT hier im Jugendtelegramm!

 

*01.10. Damen Rheinhessenliga

Hinten raus reicht es nicht

 

*01.10. Herren Verbandsliga

Zweite HZ zum vergessen

 

*23.09. Damen A-Klasse

Leider kein perfekter Start

 

*24.09. Herren Kreisklasse

Auswärtserfolg in Worms

 

*26.03. Herren B-Klasse

Niederlage trotz Halbzeitführung
 

Helferdienste 2017

Ab jetzt kann man im "HSC-Fanshop" verschiedene Artikel erwerben. Zunächst gibt es "HSC-Shirts" sowie "HSC-Polohemden". Viel Spaß beim stöbern!

Einfach auf das Bild klicken!

Das Vorstandsinterview

Kontakt

HSC Ingelheim e.V.
Postfach 12 19
55205 Ingelheim
Telefon:
Fax:
E-Mail-Adresse:
DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© HSC Ingelheim e.V. 2008-